News

NEUES AUS DER ENERGIEWELT

Digitalisierung: vorausschauend in Prozesse eingreifen

Bislang bedeutet Digitalisierung in vielen Unternehmen häufig nur die Überwachung schon bestehender Produktionsprozesse. Erst bei einer festgestellten Abweichung wird somit virtuell Alarm geschlagen: "Im Grunde genommen ist man immer etwas zu spät"...

Alte Heizungen: Sind sie das Hauptproblem?

"In Deutschland gibt es derzeit etwa 20,7 Millionen Heizungsanlagen. Davon wiederum verfeuern etwa 5,5 Millionen Erdöl", so eine aktuelle Hochrechnung des Bundesverbands der deutschen Heizungsindustrie (BDH). Das Hauptproblem dabei sei...

Investitionen steigen – Energieproduktivität sinkt

Bereits seit dem Jahr 2013 erhebt das Institut für Energieeffizienz der Universität Stuttgart halbjährlich den Energieeffizienz-Index (EEI). Zuletzt beantworteten dabei knapp 900 Unternehmen aus über 20 Branchen die gestellten Fragen zum aktuellen Stand der Energieeffizienz im jeweiligen Unternehmen. Das Fazit ist dabei ebenso erstaunlich wie ernüchternd: “Die Unternehmen investieren so viel wie noch nie seit

Chemiebranche: Energieeffizienz dringend notwendig

Der Energieeinsatz innerhalb der Chemie-Branche stieg zuletzt erstmals seit einem Jahrzehnt europaweit wieder an, viele Unternehmen entwickeln daher derzeit Technologien, um durch Hardware-Anpassung die Verbräuche wieder senken zu können...

Wettbewerbsfähigkeit und Umweltschutz kein Gegensatz

Für das BMWi stellt der Erhalt beziehungsweise die weitere Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts Deutschland und die planmäßige Verfolgung und Umsetzung der vereinbarten Klimaschutzziele...

Die zwei Seiten der Energiemedaille

Das Team des energieheld-Blogs beschäftigt sich derzeit mit dem Thema Energieeffizienz im Unternehmenssektor - dabei sind sowohl technische Details entscheidend, wie auch die...